Über die Jürgen Höller Stiftung

Kindern eine Zukunft stiften!

Die Jürgen Höller Stiftung wurde 2013 von Kerstin und Jürgen Höller gegründet und erstfinanziert. Ziel und Zweck der Stiftung ist es, Kindern in der dritten Welt Bildung und somit eine Zukunft zu ermöglichen. Derzeit bauen wir Schulen in sozialen Brennpunkten Afrikas.

Hilfe zur Selbsthilfe!

Es werden ausschließlich solche Schulprojekte unterstützt, die nach der Fertigstellung des Schulbaus auf eigenen Beinen stehen können, weil entweder die Regierung den laufenden Unterhalt garantiert, und /oder die Eltern ihren Obolus dazu beitragen.

Mit bestem Gewissen spenden!

Die Jürgen Höller Stiftung garantiert, dass JEDER GESPENDETE EURO zu 100% den entsprechenden Projekten zugutekommt. Alle anfallenden Kosten der Jürgen Höller Stiftung werden vom Ehepaar Kerstin und Jürgen Höller durch eigene Spenden getragen.

Dauerhaft Gutes tun!

Natürlich kann man die Jürgen Höller Stiftung mit einer Einmalzahlung unterstützen, jeder Euro zählt und ist dankbar willkommen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, eine feste monatliche Zuwendung als Dauerauftrag zu installieren. Dies hat für beide Seiten Vorteile. Der Spender kann mit einer festen monatlichen Summe klar kalkulieren und bekommt außerdem jeden Monat das gute Gefühl, vielen Kindern auf ihrem Weg aus der Armut zu helfen. Die Jürgen Höller Stiftung kann mit festen monatlichen Zuwendungen viel besser langfristig planen.


Die Schulkinder freuen sich über jede Spende in ihre Zukunft unter der Bankverbindung:

Konto-Inhaber: Jürgen Höller Stiftung
IBAN: DE89 70120700 1641106941
BIC: OBKLDEMX
Oberbank AG, Linz, Zweigstelle Bayern

Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne an Frau Gerlinde Meier wenden:

Telefon: 0049 (0) 97 21-47 588 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!